logo
Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
9 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr
Samstag 9 – 12 Uhr
Zentrale 08621 /90 242 – 0
Verkauf Bekleidung 08621 / 90 242 – 20
Werkstatt Motorrad 08621 /90 242 – 30
Werkstatt Fahrrad 08621 /90 242 – 40
 

Wir über uns

Hungerhuber

ein Trostberger Traditionsunternehmen

             Der Name „Hungerhuber” bürgt für Qualität.
Über die Landkreisgrenzen hinaus ist das Fachgeschäft mittlerweile bei alt und jung gleichermaßen beliebt und bekannt.
Egal ob Hobbyradler, Mountainbiker, Rennradprofi oder Kleinstpedalritter – jeder kommt hier auf seine Kosten. 

Den Grundstock dieses Familienunternehmens legte der im Jahr 1888 geborene Anton Hungerhuber. 1927 gründete er auf dem jetzigen Firmengelände in der Schwarzauer Straße ein kleines Geschäft samt Reparaturdienst für Fahrräder und Kleinmotorräder der Marken Presto und Miele.

Sein Sohn Anton stieg 1951 in die Fußstapfen seines Vaters und erweiterte die Angebotspalette mit Motorrädern, Roller und Mopeds der Marken NSU, DKW, Puch, Victoria, Heinkel, Zündapp, Herkules, Kreidler und später Honda. Außerdem machte sich Anton Hungerhuber als Autohändler einen Namen. Angefangen mit NSU-Prinz, später dann als Renault-, Honda und Fiat-Vertragshändler.

Branchenunüblich – aber es gab sogar Nähmaschinen dort zu kaufen. Und Trostberg war damals zudem um eine Tankstelle reicher – Hungerhuber’s BP-Zapfhahn.

1987 übernahm Armin Hungerhuber den Betrieb, in dem er ab 1972 arbeitet. Er spezialisierte sich vor allem auf Zweiräder, baute das Firmengebäude um und modernisierte.

Ab dem 1. September 2021 wurde das Familienunternehmen an Markus Mair übergeben. Tradition und Familien sind für ihn sehr wichtig und so war es klar, dass sein Unternehmen auch weiterhin den Namen Hungerhuber trägt.

Auch die 11 Mitarbeiter und Auszubildenden wurden alle übernommen und bereichern das Unternehmen weiterhin mit ihrem Spezialwissen.

Vom Kinderrad, Jugendrad, Treckingrad, Gravelbike, Mountainbike bis hin zum Rennrad, alles mit oder ohne E-Antrieb – das Sortiment ist groß. Auch verschiedenstes Zubehör und die passende Kleidung für jeden Biker findet man bei uns.

Die perfekte Beratung und das tiefgehende Fachwissen werden vom gesamten Team jeden Tag wieder für unsere Kunden unter Beweis gestellt. Mit kontinuierlichen Weiterbildungen und einer umfassenden Ausbildung sowohl in der Werkstatt als auch im Verkauf geht das Unternehmen in eine sichere Zukunft.

Anton Hungerhuber
Anton Hungerhuber sen. 1927
Anton Hungerhuber jun.
Anton Hungerhuber jun. 1969
Armin und Sebastian Hungerhuber
Armin und Sebastian Hungerhuber
Markus & Karin
Markus & Karin mit Leoni, Aloisia und Daniel Mair